Online-Kredit 2016: Die Entwicklung der Zinsen

Datum: 5. Januar 2016

Wer sich für einen Kredit entscheidet, der sollte immer die Kosten im Blick haben. Die Zinsen sind ein wichtiger Bestandteil jedes Kreditvertrages. Gerade bei einem Online-Kredit gestaltet sich der Kredit-Antrag einfach und unkompliziert. Grundlage für die meisten Zinshöhen ist der Leitzins. Dessen Entwicklung sollte man daher immer im Auge behalten. Experten prognostizieren für die nächste Zeit eine stabile bis leicht steigende Tendenz, sodass sich gerade jetzt ein Online-Kredit rentiert.

2015, ein gutes Jahr für Kreditnehmer

Gute Nachricht: Das Jahr 2015 wird mit niedrigen Kreditzinsen abschließen. Die Zinsen für einen Online-Kredit basieren in den meisten Fällen auf dem Leitzins der EZB. Diese Bank legt den Zinssatz in Abhängigkeit von der Marktsituation fest und gibt somit den Trend für die Zinsentwicklung vor. Sei es ein Autokredit, ein Immobilienkredit oder ein anderer Ratenkredit, die Zinshöhe orientiert sich an dieser Vorgabe. Ende 2015 liegt der Leitzins der EZB bei 0,05 Prozentpunkten, einem historischen Tief.

zinsentwicklung-2009-2015

Zinsentwicklung 2009-2015 Quelle: FMH, EZB 2015; Ratenkredite 10 T€ und Laufzeit 60 Monate

Die Entwicklung im Jahre 2016

Da der Zinssatz aktuell für die Kreditnehmer sehr vorteilhaft ist, lohnt sich ein Kredit gerade zur jetzigen Zeit. Im Verlaufe des Jahres muss mit leichten Anstiegen gerechnet werden, abhängig von der Kreditsparte. Während für den Immobilienkredit von Experten keine Erhöhung in Aussicht gestellt wird, könnten die Konsumkredite leicht steigen.

Der Dispokredit, ein Risiko gegenüber dem Online-Kredit

Viele Menschen nutzen regelmäßig den Dispokredit ihrer Bank. Diese berechnet relativ hohe Zinsen. Ein Online-Kredit ist in vielen Fällen die günstigere Alternative, da er zu besseren Konditionen angeboten wird. Auf der Website “onlinekredit.de” ist die Beantragung eines Kredits sehr einfach. Die Kunden nutzen einen übersichtlichen Online-Kreditantrag und erhalten ein zinsgünstiges Kredit-Angebote direkt von der SWK Bank ohne Umwege. Hierbei handelt es sich um eine deutsche Direktbank, mit über 50jähriger Erfahrung bei der direkten Kredit-Vergabe an private Kreditnehmer.

Eine Umschuldung hat zahlreiche Vorteile, wie günstigere Zinsen und eine hohe Übersichtlichkeit. Als Kreditnehmer kommen Angestellte im festen Arbeitsverhältnis in Frage. Diese erhalten bei konventionellen Bankenanfragen oftmals teurere Kredite. Auch wer keinen Dispokredit nutzt, der sollte die günstige Zinsentwicklung nutzen und seine Kreditpläne über einen Online-Kredit realisieren. Dieser sichert die besten Angebote und eine optimale Vergleichsmöglichkeit.